Donnerstag, 17 Oktober 2019
Not­ruf : 112

95 Jah­re Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Zeulenroda-Triebes, Abtei­lung Arns­grün

Kame­ra­den aus Thü­rin­gen und Sach­sen im Lösch­an­griff — Kampf­geist und jede Men­ge Spaß

Zehn Feu­er­wehr­mann­schaf­ten kämpf­ten am Sonn­tag­vor­mit­tag nach der Mor­gen­an­dacht und dem Segen von Pfar­rer Gun­nar Peu­kert im Lösch­an­griff um Sieg und Platz.


Die zu absol­vie­ren­de Stre­cke war anspruchs­voll und for­dernd, da es vom Fest­platz unten den Berg hin­auf ging. Da war Kraft und ordent­lich „Pus­te“ gefragt bei den jeweils sie­ben thü­rin­gi­schen Kame­ra­den aus Arns­grün, Berns­grün, Lan­gen­wol­schen­dorf und Schön­bach und den säch­si­schen aus Ober­pirk, Mehl­theu­er und Ranspach. Bis auf die Berns­grü­ner, die als ein­zi­ge mit Romy Anschütz eine Frau im kämp­fen­den Team hat­te, waren neben den gestan­de­nen erfah­re­nen Kame­ra­den auch jun­ge aus der Jugend­feu­er­wehr kom­men­de erst­mals auf der Stre­cke. Mit 53,33 Sekun­den beleg­ten die Mann­schaft aus Ober­pirk Platz drei, die Schön­ba­cher mit 52,40 Sekun­den den zwei­ten und Gast­ge­ber Arns­grün (1.Mannschaft) mit 50,46 Sekun­den den ers­ten Platz.


Geschick­lich­keit, Schnel­lig­keit und Balan­ce waren beim Spaß­wett­kampf gefragt, wo je fünf Kame­ra­den eine Stre­cke auf Bier­kas­ten­rü­cken zurück­le­gen muss­te. Danach galt es in einem „Boot“ über den Teich an Lei­nen auf­ge­häng­te zwei Klei­dungs­stü­cke abzu­neh­men und ans Ufer zu brin­gen. Das war Gau­di pur, und man­cher Kame­rad mach­te unfrei­wil­lig mit dem nicht sehr sau­be­ren Teich­was­ser eine ziem­lich nas­se schmut­zi­ge Bekannt­schaft. In einer Zeit von 2,30 Minu­ten sieg­ten die Ranspa­cher Kame­ra­den vor denen aus Lan­gen­wol­schen­dorf in 3,30 Minu­ten und den zwei mit 3,45 Minu­ten zeit­glei­chen Dritt­plat­zie­ren aus Arns­grün
(1.Mannschaft) und Berns­grün.

Gabrie­le Wet­zel

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen