Donnerstag, 17 Oktober 2019
Not­ruf : 112

Feu­er­werks­kör­per ange­zün­det und Wie­se in Brand gesetzt

In Zeulenroda-Triebes haben zwei Per­so­nen trotz der aktu­el­len Tro­cken­heit einen Feu­er­werks­kör­per ange­zün­det und damit eine Wie­se in Brand gesetzt.

Trotz der hohen Brand­ge­fahr ent­zün­de­ten zwei Per­so­nen am Mitt­woch gegen 15.45 Uhr einen Feu­er­werks­kör­per und war­fen ihn auf einen Weg­rand am Kie­fer­berg.

Dar­auf­hin ent­zün­de­te sich eine angren­zen­de Wie­se. Der Brand konn­te durch die Feu­er­wehr gelöscht wer­den.

Die Poli­zei hat die Ermitt­lun­gen auf­ge­nom­men und sucht Zeu­gen zum Vor­fall. Die­se wer­den gebe­ten sich mit der Poli­zei­in­spek­ti­on Greiz, Tel.: 03661 6210, in Ver­bin­dung zu set­zen.

Bil­der:

Zurück

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen