Wehrführer ins Ehrenbeamtenverhältnis erhoben

2015-04-10

20150410_01 Feuerwehr Zeulenroda-TriebesAuf der letzten Stadtratssitzung in Zeulenroda-Triebes wurden Roberto Teuscher, Wehrführer der Feuerwehrabteilung Pahren und Eckkart Beiersmann, Wehrführer von Kleinwolschendorf per Handschlag und Vereidigung durch den Zeulenroda-Triebeser Bürgermeister Dieter Weinlich (parteilos) ins Ehrenbeamtenverhältnis erhoben.

Diese Zeremonie fordert die Thüringer Organisationsverordnung der Feuerwehren. Beide Wehrführer wurden vorab durch die Mitglieder der Feuerwehren in den Ortsteilen der Stadt neu gewählt. Die Wahl findet aller fünf Jahre statt. Seit der Feuerwehrreform der Stadt im vergangenen Jahr gibt es Wehrabteilungen.

Heidi Henze / 10.04.15 / OTZ

Seitengenerierung in 0.0070130825042725 Sekunden